Montag, 17. September 2012

Easy peasy Geschenkanhänger

Letzte Woche habe ich Euch ja an meiner Faltleidenschaft teilhaben lassen und gezeigt, wie man ganz einfach selber Geschenktüten basteln kann. Heute möchte ich Euch eine weitere Bastelstunde geben, in der ich Euch zeige, wie man ganz leicht Geschenkanhänger selber basteln kann.

Diese Anhänger eignen sich nicht nur für verpackte Geschenke, sondern auch zum dekorativen Beschriften selbstgekochter oder -gebackener Produkte. Der Anhänger der selbstgemachten Hühnerbrühe ist nämlich nach dem selben Prinzip gemacht!



Für den Geschenkanhänger braucht Ihr folgende Materialien:

weißes und buntes Papier

Klebestift

verschiedene Stempel

Stempelkissen

schwarzen Stift zum Beschriften






Und so wird's gemacht:





1.  Schneidet aus dem weißen Papier ein ausreichend großes Stück Papier aus, sodass Ihr am Ende genügend Platz für die Beschriftung habt.
Aus dem bunten Papier schneidet Ihr ebenso ein Stück aus. Hierbei müsst Ihr darauf achten, dass es etwas größer ist, als das weiße Papier!

2. Klebt das weiße Paper auf das bunte, sodass ein bunter Rand um das weiße Blatt entsteht.








3. Nun könnt Ihr mit verschiedenen Stempeln den Geschenkanhänger bedrucken und verschönern. Ich habe zunächst ein Herzchen aufgedruckt.

Im 4. Schritt kam bei mir noch der Schriftzug Homemade hinzu.

5. Zuletzt fehlt nur noch die Beschriftung des Anhängers!


Die Stempel stammen übrigens beide von Casa di Falcone. Ich habe sie über den Onlineshop DaWanda bestellt und geliefert bekommen.




Somit ist mein Päckchen voller Mars-Cookies nun fertig zum Verschenken. Dieses Bild kennt Ihr übrigens schon von Instagram. Da poste ich Dinge, die mir über den Weg laufen und es eben auch manchmal in den Blog schaffen. :)

Mars-Cookies mit selbstgebastelter Geschenktüte und Geschenkanhänger

Viel Spaß beim Nachbasteln,
Eure Kirasol


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥ Ich freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Anregungen! !♥♥