Mittwoch, 13. Mai 2015

zum Frühstück: Buttermilk-Pancakes (Buttermilch Pfannkuchen)

Ihr Lieben,

Morgen ist ja Himmelfahrt und wie wäre es da mit einem leckeren und ausgiebigen Frühstück mit leckeren Pancakes? Diese köstlichen kleinen Freunde hatte ich zum 1. Mai gemacht. Ihr habt sie ja auch bereits bei Pinterest und Facebook gesehen. ;)

Panckaes

Abends sind wir im Live Konzert "The Sound of Hollywood " in der Lancess Arena gewesen. Es war so großartig! Wenn ihr die Möglichkeit habt, in die Konzertreihe in eurer Stadt zu gehen, dann kann ich das nur empfehlen! Das Prager Orchester war richtig gut und ich hatte sehr viel Gänsehaut und manchmal sogar Pipi in den Augen... 

Doch zurück zu den Pancakes. Ich bin schon sehr lange begeisterter Pancakeesser, eigentlich seitdem ich in den USA gelebt habe (was auch schon rund 10 Jahre her ist, ich werde definitiv alt ;)). Früher habe ich sie zugegebenermaßen mit ner fertigen Mischung gemacht, doch dann hab ich mir gedacht, das geht auch "from scratch". Hier also das Rezept für leckere Buttermilch Pancakes

Buttermilkpancakes

Buttermilk Pancakes

Für einen Stapel
250 ml Buttermilch
250 g Mehl
2 Eier
1/2 Tl Natron
1 Prise Salz
1 - 2 El braunen Zucker, nach Geschmack

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Der Teig sollte zähflüssig sein. Einige Zeit stehen lassen. Währenddessen die Pfanne auf den Herd stellen und warm werden lassen. Am Besten eine Pfanne mit Antihaftbeschichtung verwenden, weil die Pancakes ohne Fett gebacken werden.
In die Pfanne jeweils zwei bis drei handtellergroße Teigfladen geben und backen bis sich an der Oberfläche Bläschen gebildet haben. Dann die Pancakes mit einem Pfannenwender wenden und von der zweiten Seite braten. Alle Pancakes auf diese Weise backen und aufeinander stapeln. 
Mit Ahornsirup oder Caramelsirup und Früchten servieren. 
Tipp: den Sirup auf die Seite mit den Bläschen geben, so kann er wunderbar in den Pancakes ziehen. ;)

PancakesPancakes


Ich wünsche euch ein tolles verlängertes Wochenende! Habt es schön und genießt die Sonne! 

Alles Liebe,
Kira♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥♥ Ich freue mich über eure Kommentare, Meinungen und Anregungen! !♥♥